0 0
Obatzder mit Westheimer Pils

Auf Sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopiert und teilst nachstehende URL

Zur Rezeptesammlung

Du musst dich Anmelden oder Registrieren um das Rezept in der Rezeptesammlung zu speichern.

Obatzder mit Westheimer Pils

Features:
    Küche:
    • Mittel

    Rezeptinfos

    Teilen

    250 g reifer Camembert
    200 g reifer Limburger
    150 ml Westheimer Premium Pilsener
    250 g Speisequark 20%
    Salz, Pfeffer, Zucker
    2 EL Apfelessig
    2 TL Tomatenmark

    Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben, damit sie sich gut verbinden. Da Quark unterschiedlich viel Wasser enthalten kann, gebe ich zunächst nur 100 ml Bier zu und dann je nach Konsistenz noch etwas mehr, damit der Obatzde nicht zu flüssig wird.

    Den Käse würfeln und zusammen mit dem Bier im Mixer zu einer Paste verarbeiten.
    Den Quark, Salz und Pfeffer nach Geschmack, eine Prise Zucker sowie 2 Esslöffel Apfelessig zugegeben.
    Wer mag, gibt noch 2 Teelöffel Tomatenmark dazu.
    Separat frische Zwiebelringe, Radieschen, Tomaten und auch Kümmel reichen.
    Das passt zu herzhaftem Roggenbrot, Laugengebäck oder als Dip zu Salzbrezeln, Kräckern, Rohkost. Auch zum Picknick kann alles gut mitgenommen werden.

    Bierköchin

    Hier findet ihr die Ergebnisse meiner Experimente rund ums Bier. Freut euch aufs Lesen und Nachkochen! Interessante Artikel rund um das flüssige Brot teile ich gern mit euch.

    Rezept-Besprechung

    Noch gibt es für dieses Rezept keine Besprechungen, verwende nachstehendes Formular um deine Rezept-Besprechung zu erstellen
    Zurück
    Geschmorte Rinderbeinscheiben in Doppelbock
    Weiter
    Heidelbeer-Basilikum Cocktail
    Zurück
    Geschmorte Rinderbeinscheiben in Doppelbock
    Weiter
    Heidelbeer-Basilikum Cocktail

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.