• Home
  • Hauptspeisen
  • Kalter Makkaronisalat mit Schinken, Frischkäse, Tomaten, Trauben und Lauch
0 0
Kalter Makkaronisalat mit Schinken, Frischkäse, Tomaten, Trauben und Lauch

Auf Sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopiert und teilst nachstehende URL

Zur Rezeptesammlung

Du musst dich Anmelden oder Registrieren um das Rezept in der Rezeptesammlung zu speichern.

Kalter Makkaronisalat mit Schinken, Frischkäse, Tomaten, Trauben und Lauch

  • 2 Portionen
  • Einfach

Rezeptinfos

Teilen
Zutaten für 2 Personen:
  • 250 Gramm Makkaroni
  • ca. 200 Gramm  gekochten Schinken, ca. 1/2 cm dicke Scheibe
  • Lauch
  • Frischkäse (Fettgehalt nach belieben)
  • Kirsch Tomaten
  • Petersilie
  • Dill
  • Kernlose Trauben
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitungszeit ca. 25 Minuten

Zubereitung:

Wasser in einem Topf zum kochen bringen, salzen und die Makkaroni Al dente kochen.

In der Zwischenzeit den gekochten Schinken in Würfel schneiden, die Trauben und Tomaten halbieren und den Lauch in Scheiben schneiden.

Den Frischkäse in eine Schüssel geben und mit gehacktem Dill verrühren und bedeckt in den Kühlschrank stellen.

Sobald die Nudeln Al dente sind, abgießen und abkühlen lassen. Anschließend alles in einer gr0ßen Schüssel vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Dill und Petersilie garniert servieren.

Ich wünsche gutes Gelingen und guten Appetit! 

Cook ´n Sin

Rezept-Besprechung

Noch gibt es für dieses Rezept keine Besprechungen, verwende nachstehendes Formular um deine Rezept-Besprechung zu erstellen
Zurück
Tortellini mit Basilikum-Tomaten-Soße
Weiter
Pierogi mit Fleischfüllung in Butterschmalz geschwenkt
Zurück
Tortellini mit Basilikum-Tomaten-Soße
Weiter
Pierogi mit Fleischfüllung in Butterschmalz geschwenkt

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.