0 0

Herzhafte Biersuppe

Features:
    Küche:
    • Mittel

    Rezeptinfos

    Teilen

    Die herzhafte Biersuppe mit Westheimer Premium Pilsener eignet sich sowohl als Vorsuppe im Menü, als auch zum leichten Imbiss zwischendurch.  Kochen kann man sie auch mit einem anderen kräftigen hellen Bier, Greyerzer Käse und Speck sorgen zusätzlich für würzigen Geschmack..

    4 Scheiben Frühstücksspeck
    ½ Zwiebel, gehackt
    ½ etwas Sellerieknolle, gehackt
    1 kl. Karotte, in Würfeln
    ¼ Lauchstange, in Ringen
    ½ Tasse feine Haferflocken
    750 ml Fleischbrühe
    330 ml Westheimer Premium Pilsener
    120 g Greyerzer Käse, gerieben
    evtl. 50 ml Sahne
    Salz, weißer Pfeffer, geriebene Muskatnuss
    Weißbrotcroutons

    Speckwürfel in einer Pfanne knusprig braten, herausnehmen und zerbröseln.
    Gemüse im Speckfett andünsten und in einen Topf umfüllen. Haferflocken, Westheimer Premium Pilsener und Fleischbrühe zugeben und ca. 40 Minuten köcheln lassen. Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz, Muskatnuss und Pfeffer würzen.
    Den Käse zugeben und unter Rühren schmelzen lassen. Die Sahne unterrühren.
    Die Suppe in Teller füllen und mit den Brot- und Speckwürfeln anrichten. Mit Schnittlauch bestreuen.

    Bierköchin

    Hier findet ihr die Ergebnisse meiner Experimente rund ums Bier. Freut euch aufs Lesen und Nachkochen! Interessante Artikel rund um das flüssige Brot teile ich gern mit euch.

    Rezept-Besprechung

    Noch gibt es für dieses Rezept keine Besprechungen, verwende nachstehendes Formular um deine Rezept-Besprechung zu erstellen
    Zurück
    Gefüllte Putenkeule
    Weiter
    Fischfilet mit Kapern-Zitronenbutter und Kartoffelschaum
    Zurück
    Gefüllte Putenkeule
    Weiter
    Fischfilet mit Kapern-Zitronenbutter und Kartoffelschaum

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.