0 0
Biergulasch

Auf Sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopiert und teilst nachstehende URL

Zur Rezeptesammlung

Du musst dich Anmelden oder Registrieren um das Rezept in der Rezeptesammlung zu speichern.

Biergulasch

Features:
    Küche:

    Spreewälder Art, westfälisch interpretiert

    • Mittel

    Rezeptinfos

    Teilen

    Zutaten:

    3 EL Öl
    1 kg Gulasch vom Schwein
    1 große Zwiebel in Würfeln
    4 Tomaten in Stücken
    2 TL Tomatenmark
    Salz
    Pfeffer
    Paprikapulver mild
    Kümmel fein gehackt
    330 ml Bier z.B. Westheimer „Wildschütz“
    100 ml Wasser
    1 Glas Senfgurken abgetropft, in Stücken
    2 TL Soßenbinder evtl.

    Anleitung:

    Das Öl in einem Bratentopf erhitzen. Gulasch portionsweise von allen Seiten braun anbraten, aus dem Bratentopf nehmen und beiseite stellen. Zwiebeln im Bratfett anrösten, die Tomaten und Tomatenmark ebenfalls Das Gulaschfleisch wieder dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Kümmel würzen. Bier und Wasser angießen und den Deckel auf den Bratentopf legen. Im vorgeheizten Ofen bei 140°C Umluft 75 Minuten schmoren. Die abgetropften Senfgurken in mundgerechte Stücke schneiden und zum Fleisch in den Bratentopf geben. Noch einmal 15 Minuten ohne Deckel schmoren. Die Soße nach Bedarf mit etwas angerührter Speisestärke abbinden und das Biergulasch mit Salzkartoffeln servieren.

    Bierköchin

    Hier findet ihr die Ergebnisse meiner Experimente rund ums Bier. Freut euch aufs Lesen und Nachkochen! Interessante Artikel rund um das flüssige Brot teile ich gern mit euch.

    Rezept-Besprechung

    Noch gibt es für dieses Rezept keine Besprechungen, verwende nachstehendes Formular um deine Rezept-Besprechung zu erstellen
    Zurück
    Bierkochkäse
    Weiter
    Biskuitrolle für Einsteiger
    Zurück
    Bierkochkäse
    Weiter
    Biskuitrolle für Einsteiger

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.