0 0

Arme Ritter mit Vanillesauce und Himbeeren

Features:
    Küche:
    • Mittel

    Rezeptinfos

    Teilen

    Die Zutaten reichen für 2 Personen

    Für die Vor- u. Zubereitung benötigt man ca. 20 Minuten

    Zutaten:

    • 13 g Vanillepuddingpulver
    • 320 ml Milch
    • 13 g Feinkristallzucker
    • 2 Eier (kleine sind ausreichend)
    • 2 Scheiben Brioche ca. 3 cm dick – auf keinen Fall dünner
    • 20 g Butter
    • 125 g Himbeeren

    Zubereitung:

    Puddingpulver mit 2 EL Milch glatt rühren. 200 ml Milch in einem Topf aufkochen. Puddingmischung und Zucker unter Rühren dazugeben, Hitze reduzieren und unter ständigem Rühren ca. 2 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen.
    Eier mit der restlichen Milch (120 ml) in einem breiten Gefäß verquirlen. Briochescheiben 2 Minuten in die Eiermilch legen, vorsichtig wenden und weitere 2 Minuten einweichen.

    20 g Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Briochescheiben vorsichtig aus der Eiermilch heben und in die Pfanne legen. Bei mittlerer bis starker Hitze ca. 2 Minuten goldbraun anbraten, vorsichtig umdrehen und ca. 2 Minuten fertig braten.

    Arme Ritter mit Himbeeren und Vanillesauce anrichten und servieren.

    Idee: Billa frisch gekocht Ausgabe November 2017

    Petra

    Es ist ein großes Hobby von mir zu kochen, zu experimentieren und mich immer wieder an Neuem zu versuchen. Und das mit allen Zutaten die mir so unter kommen! Unter diesen köstlichen Voraussetzungen möchte ich – und jeden den ich damit erfreuen kann – meine Kreationen, Altbewährtes, Rezepte und Ideen, sowie Erfahrungen von unterwegs teilen.

    Rezept-Besprechung

    Noch gibt es für dieses Rezept keine Besprechungen, verwende nachstehendes Formular um deine Rezept-Besprechung zu erstellen
    Zurück
    Sushi selber machen
    Weiter
    Knoblauchcremesuppe
    Zurück
    Sushi selber machen
    Weiter
    Knoblauchcremesuppe

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.